Entdecke den Hoeschpark

NATUR UND ERHOLUNG MITTEN IM DORTMUNDER NORDEN:

Der alte Waldbestand mit Teich, Gehölz aus alter Zeit, die weitläufigen Rasenflächen, viele Spazierwege und eine Auswahl an botanischen Anschauungsobjekten laden zum Verweilen ein.

SPORT IM PARK

Tennis, Fußball, Leichtathletik, Baseball, American Football, Boxen, Boule, Joggen oder Schwimmen im Freibad Stockheide… der Hoeschpark bietet zahlreiche Sportmöglichkeiten für Vereins- und Freizeitsportler. Kinder, Jugendliche und Junggebliebene kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Park bietet einen großen Spielplatz, zahlreiche Spielwiesen sowie eine Spielachse.

VERANSTALTUNGEN UND KULTUR:

Zahlreiche Veranstaltungen bringen Leben in den Park. Dazu gehören interkulturelle Feste – wie z.B. das jährliche Hoeschparkfest-, Fußballturniere, Sportveranstaltungen mit Rahmenprogramm, Open-Air-Veranstaltungen im Freibad Stockheide, Veranstaltungen und Events in den beiden Parkgaststätten „Do-Bo Villa“ und dem Vereinshaus des Tennisclubs. Zusätzlich gibt es geführte Erlebnistouren der „Borsigplatz-VerFührungen“

GESCHICHTE

- Eröffnung 1941 nach vier Jahren Bauzeit
- Wiederaufbau und Blütezeit 1947 – 1960
- Besucherrekord mit 1,25 Millionen Menschen
- ab 1970 verlor der Park seinen Glanz und kam in die Jahre
- 2004-2008 nach Erwerb der Stadt Dortmund mit Förderung durch das EU-Programm URBAN-II umfassende Erneuerungen.

Neben den Sportvereinen BVB 09, DJK Saxonia, Tennisgemeinschaft Westfalia, Dortmund Wanderers, TuS Hannibal 2001, Box-Sport- Klub 92 Dortmund gibt es verschiedene aktive Einrichtungen am Rand des Parks, z.B. zwei Kindergärten, das Freibad in Regie der Revierpark Wischlingen GmbH und das AHA-Aktivhaus für Gesundheit, Fitness und Reha. Nicht zuletzt die zahlreichen Besucherinnen und Besucher aus dem Borsigplatzviertel füllen den Park mit Leben.

Anfahrt

Kirchderner Str. 35-43
44145 Dortmund

Revierpark

Noch nicht das gefunden, was du suchst? 
Vielleicht hat der Revierpark Wischlingen ja das Richtige für dich.